Einkauf

frühzeitige Integration als Schlüssel

Die Einkaufsorganisation leistet über die Einbindung von Lieferanten einen wesentlichen Wertbeitrag im Produktentstehungsprozess. Sie stellt sicher, dass Güter und Leistungen rechtzeitig und zu angemessenen Kosten zur Verfügung stehen. Aufgaben im Einkauf sind u.a. die Beratung der Entwicklung bereits in der Produktkonzeption, die Auswahl und Führung der Lieferanten während der Umsetzung, die termingerechte Beschaffung von Komponenten und Betriebsmitteln, das Erreichen von Herstellkosten- und Investitionszielen sowie die langfristige Entwicklung von leistungsfähigen und vertrauenswürdigen Entwicklungspartnerschaften.

Zugelieferte Güter und eingekaufte Entwicklungsleistungen werden zunehmend komplexer und anspruchsvoller bei gleichzeitig immer kürzeren Produktzyklen und steigendem Kostendruck. Der Alltag im Einkauf ist häufig geprägt von unrealistischen Anforderungen an die Beschaffungszeiten z.B. für Werkzeuge oder Betriebsmittel, übermäßige operative Hektik bei der Beschaffung von Teilen und Komponenten.

AGENSIS synchronisiert Ihren Einkaufsprozess (u.a. Make or Buy, Lieferantenauswahl, Commodity- Beschaffung, Cost Engineering,…) mit den Anforderungen der Produktentstehung. Auf Grundlage eines leanen Lieferantenintegrations-Modells werden Verantwortlichkeiten nachvollziehbar geregelt, die Anforderungen an Lieferanten und Entwicklung klar formuliert und die Guidelines und Hilfsmittel für die operative Umsetzung anwendbar zur Verfügung gestellt. Die Lösungen greifen damit deutlich weiter als beispielsweise die Verschärfung von vertraglichen Regelungen oder die Definition von Standardterminplänen für Lieferanten.

AGENSIS_FunktionaleKomepetenz_Einkauf